top of page
Systembrettaufstellung

Online-Sitzung am Systembrett

Arbeit mit dem Online-Systembrett

Das Systembrett ermöglicht eine anschauliche Darstellung komplexer Beziehungs- und Interaktionsdynamiken, was zu tieferem Verständnis und bewusster Reflexion führt.

Durch die Aufstellung der Figuren auf dem Brett können verborgene Muster und Zusammenhänge in sozialen Systemen entdeckt und visuell dargestellt werden.

Verschiedene Interventionen auf dem Brett eröffnen Möglichkeiten für positive Veränderungen in realen Situationen. Die Methode fördert eine kreative Herangehensweise an Problemlösungen. Ich führe Sie achtsam durch die Aufstellung Ihres Themas, auf dem Systembrett.

Gern können Sie vorab ein kostenfreies Erstgespräch in Anspruch nehmen, telefonisch, online oder vor Ort.

Sollten Sie sich bereits sicher sein, dass Sie einen Termin buchen möchten, geben Sie bitte den Wunsch für Ihre Sitzung an, um was es gehen soll und was Sie in der Zusammenarbeit erreichen möchten!

Ihr Thema

Sie bringen Ihr Thema mit:

  • Familienaufstellungen: Dynamiken und Beziehungen innerhalb der Familie visualisieren und verstehen.

  • Teamkonflikte: Interaktionen und Spannungen in Arbeitsgruppen oder Teams analysieren.

  • Zielplanung: Persönliche oder berufliche Ziele setzen und Schritte zur Erreichung dieser Ziele planen.

  • Beziehungsdynamiken: Partnerschaftsprobleme und -stärken erkennen und bearbeiten.

  • Karriereplanung: Berufliche Entwicklung und Entscheidungsfindung unterstützen.

  • Entscheidungsfindung: Verschiedene Optionen und deren Auswirkungen visualisieren.

  • Stressmanagement: Stressquellen identifizieren und Strategien zur Bewältigung entwickeln.

  • Rollenklärung: Klärung von Rollen und Verantwortlichkeiten in Projekten oder Teams.

  • Konfliktlösung: Ursachen von Konflikten herausarbeiten und Lösungen entwickeln.

  • Lebensbalance: Bereiche des Lebens analysieren und Gleichgewicht finden.

Diese Themen eignen sich hervorragend, um mithilfe des Online Systembretts visuelle und strukturelle Klarheit zu schaffen und tiefere Einsichten zu gewinnen.

Für die Teilnahme empfehle ich ein Laptop mit mindestens 14 Zoll Bildschirm, idealerweise ein Desktop-PC mit 24 Zoll Bildschirm.

Ein Tablet oder Smartphone ist ungeeignet. Zusätzlich empfehle ich eine Maus mit Mausrad und

eine Kamera. Das Betriebssystem ist nicht relevant; gängige Browser wie Chrome oder Firefox sind geeignet. Ich nutze das Online-Systembrett der Online-Systembrettakademie und die Video-Konferenz-Software ZOOM (Zoom-Datenschutzerklärung), die kostenlos und einfach zu installieren ist. Dies ist allerdings kein Muss, da Sie von mir einen einmaligen Link zum Arbeiten für die Sitzung erhalten.

 

Online Systembrett
bottom of page